Gerhard Harlander

Gerhard Harlander unterrichtet in der Buchbacher Musikschule Schlagzeug, Cajon, Djembe,Congas und das blasmusikalische Schlagwerk einschließlich Pauken.

Gerhard begann seine musikalische Laufbahn im Alter von zehn Jahren im Trommlerzug des Musikvereis Mühldorf am Inn. Mit dreizehn Jahren bekam er sein erstes Schlagzeug, bald darauf erfolgte seine Aufnahme in die Stadtkapelle Mühldorf. Die erste eigene Band folgte nur wenig später.

Nach vier Jahren Unterricht bei der Stadtkapelle Mühldorf und zehn Jahren Privatunterricht bei professionellen Schlagzeuglehrern begann er 1992 das Studium Jazz/Popularmusik im HauptfachSchlagzeug an der Neuen Jazz School München, das er 1996 mit dem Diplom abschloss.

Seit dem Jahr 2000 betreibt er seine eigene Musikschule "music house" in Mühldorf am Inn.

Weitere Stationen seiner Unterrichtstätigkeiten waren bzw. sind die Städtischen Musikschulen in Mühldorf und Waldkraiburg, die Musikschule Enghofer, die Musikvereine Aschau, Ramsau, Massing, Neuötting und Mühldorf, "modern music concept" in Haag und natürlich die Musikschule Buchbach.

Nach diversen Bands ist Gerhard Harlander seit 1996 der Schlagzeuger des Nostalgie-Schauorchesters "DieTanzharmonie", das auch schon im Rahmen unserer Konzertreihe in Buchbach aufgetreten ist.

Gerhard Harlander kl

© 2010 - 18 Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V.