Mixkonzert 28.2.2015

Die Rechte an den Bildern liegen bei den einzelnen Personen, dem Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V. und dem Photographen.

Kopien und eine weitere Verwendung der Bilder sind nur mit Zustimmung  der Rechtsinhaber zulässig.

Querbeet durch´s Musikjahr

Buchbacher "Mixkonzert" von Musikschule und Blasmusik am 28.2.2015

Alphorn- und Bluesklänge hört man eher selten aus den Räumen des Buchbacher Pfarrheims. Am Wochenende allerdings gehörten diese Töne zu einem Ohrenschmaus, welcher den Gästen im Rahmen eines ganz besonderen Konzertes geboten wurde. Das zweite Musikmix- Konzert, eine Symbiose aus ?Musikschule" und Blasmusik, garantierte wieder einmal höchsten Musikgenuss für die Ohren der Zuhörer.

Angela Landenhammer, die Vorsitzende des Vereins für Musikunterricht und Hans Wagner, Leiter der Blasmusik, begrüßten die Musikfreunde und freuten sich, bereits die zweite Runde einer gemeinsamen Veranstaltung der beiden Vereine einläuten zu können, nachdem der Versuch im letzten Jahr ein voller Erfolg gewesen war.

Querbeet hüpfte man danach durch die Musikgeschichte, mal in Form der Blasmusik, mal in Form des Jugendchores und auch als Solisten am Klavier. Der Mix führte von modernem Liedgut über das Hirtenlied am Alphorn, die "Haferstroh-Polka" der Blasmusik bis hin zu dem "Kleinen Orchester", vorgetragen von dem Geigenensemble. Unvermeidlich natürlich, weil von den Schülern natürlich sehr geliebt, "River flows in you" am Klavier- vom Publikum allerdings immer wieder gerne gehört.

Eine bunte, äußerst unterhaltsame Mischung war geboten an diesem Abend. Und wie so oft im Leben lagen auch an diesem Abend Lachen und Weinen nah beieinander:

Die beiden Vorsitzenden wurden überrascht mit einer großzügigen Spende für die beiden Vereine aus der Karl Haag- Stiftung, welche unter anderem auch dafür gedacht ist, noch mehr für die Förderung der Kinder und Jugendlichen in Buchbach zu tun. Und für diese Zwecke wird natürlich nun das Geld bei beiden Vereinen in naher Zukunft verwendet.

Traurig war man über den Abschied von Birgit Haider, welche nach langjähriger Tätigkeit als Musiklehrerin und Mitglied des Vereins diesen nun verlassen wird. Angela Landenhammer bedankte sich für ihre "hervorragende  Arbeit" mit den Kindern und für die Leitung des Jugendchores, der mit den Darbietungen "You raise me up" und "I only want to be with you" die Herzen der Zuhörer auch an diesem Abend für sich einnahm. Eine würdige Nachfolgerin für den Chor steht allerdings bereits bereit: Angelika Hillebrand wird ihn in Zukunft leiten.

© 2010 - 18 Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V.