Musikkarussell am 02.05.2016

Die Rechte an den Bildern liegen bei den einzelnen Personen, dem Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V. und dem Photographen.

Kopien und eine weitere Verwendung der Bilder sind nur mit Zustimmung  der Rechtsinhaber zulässig.

Auf Initiative der Buchbacher Musikschule fand am Montag den 02.05.2016 erstmalig das 'Musikkarussell' für die Schüler der Grund- und Mittelschule Buchbach statt.

Das Projekt lag der ersten Vorsitzenden des Vereins, Margot Unterberger, sehr am Herzen. In Zusammenarbeit mit der Schule wurde das Vorhaben, den Kindern einen Überblick über die in der 'Musikschule Buchbach' zum Lernen angebotenen Instrumente zu bieten, in die Tat umgesetzt. In Grüppchen eingeteilt, wurden die Schulkinder durch die Räume der Musikschule geführt und von den Musiklehrern herzlich in Empfang genommen. Selbstverständlich durften die bereitgestellten Instrumente ausprobiert und begutachtet werden und auch den Vorträgen der Musiklehrer folgten die Schüler aufgeschlossen und wissbegierig. 'Wie findet man die Tasten am Akkordeon?', oder 'Ist das Schlagzeug mit echten Tierhäuten bespannt?' und 'In welchen Musikstilrichtungen kommt der Kontrabass zum Einsatz?' - diese und ähnliche Fragen wurden gleich vor Ort anschaulich und informativ geklärt und mit musikalischen Beispielen untermalt. Als dann die Musiklehrer selbst zu den Instrumenten griffen und bekannte Lieder, sowie der ein oder andere Trommelwirbel ertönte, wurden regelrechte Begeisterungstürme unter den Kindern ausgelöst.

Wie sehr Musik das Leben bereichern kann und welche Lebensfreude sie weckt, wurde in den Augen der Kinder sichtbar. Somit wurde der erste musikalische Projekttag für die Schulkinder und alle Mitwirkenden ein voller Erfolg.

"MUSIKKARUSSELL"

Ein Projekt der Musikschule

© 2010 - 18 Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V.