Der Verein

Monika Winter-Ganser ist zwar offiziell schon 2015 als geschätzte Lehrerin der Musikschule verabschiedet worden. Sie hat aber den Musikunterricht Ihrer Musikschüler noch so lange weitergeführt, bis das Angebot der Unterrichtsstunden für Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Flöte durch Birgit Kirmayer und Kunigunde Müller weiter geführt werden konnte. Zum Ende des Schuljahres 2019 hat Monika Winter- Ganser Ihre Tätigkeit als Musiklehrerin nun nach ca. 30 Jahren beendet. Sie unterrichtete von 1990-2019 an der Musikschule. Zusätzlich unterstützte sie aktiv den Verein für Musikunterricht als 2. Vorsitzende, als

Monika Abschied

Danke, Monika!

zum gesamten Artikel -->

50_ffb839

Mitgliederversammlung 2019

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 20:00 Uhr

„Beim Obern - Gasthaus zum Falken", Buchbach

Endlich konnte der Verein für Musikunterricht in Buchbach, die im Frühjahr Corona-bedingt verschobene Mitgliederversammlung abhalten. Dazu konnte die Vorsitzende Margot Unterberger auch die Gründungsvorsitzende und Ehrenmitglied Franziska Bauer sowie die Bürgermeister Thomas Einwang und Manfred Rott und die Ehrenmitglieder Angela Landenhammer und Franz Rampl begrüßen. Sie erinnerte in ihrem umfassenden Geschäftsbericht für 2019 nochmals an die seinerzeitigen Veranstaltungen mit den zahlreichen Vorspielabenden, dem Schülerkonzert, das erstmals wegen der großen Teilnehmerzahl aufgeteilt werden musste, und an das erfolgreiche Herbstkonzert mit Han's Klaffl.  


Sie sprach auch die gute Zusammenarbeit mit der Buchbacher Blasmusik und der Grund- und Mittelschule Buchbach an, mit denen das Musikkarussell durchgeführt wurde und auch die musikalische Gestaltung von öffentlichen Veranstaltungen für die Schule und Gemeinde an. Die Musikschule hat 254 Mitglieder, 110 Musikschüler und 14 Musiklehrer.

Im Folgenden würdigte die Vorsitzende die großzügige Spende von Erika Alexander in Form des Flügels ihres verstorbenen Ehemanns Axel Alexander, einem weltreisenden internationalen Musiker. Sie will, dass der Flügel jungen Musikschülern viel Freude bereitet. Gleichzeitig sicherte der Schulleiter Dr. Simon Dörr zu, dass dieser Flügel im renovierten Musiksaal, der schon früher der Musikschule für den Unterricht diente, aufgestellt werden kann. Die Generalüberholung des wertvollen Flügels verursachte allerdings erhebliche Kosten, die über Spenden von der VR-Bank, der Sparkasse und der Gemeinde Buchbach, dem Förderverein und Elternbeirat der Schule, der Karl-Haag-Stiftung und Nicole Rott finanziert werden konnten. Sie dankte dabei vor allem Heidi Bohner für ihren Einsatz bei der Aquirierung dieser Spenden. Sie dankte auch der Marktgemeinde Buchbach für die Anhebung des Zuschusses zum Musikunterricht für gemeindeansässige Musikschüler, ebenso allen Vorstands- und Beiratsmitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz für die Musikschule und auch für die Spende von mehreren gebrauchten Musikinstrumenten. Für solche Spenden sei die Musikschule immer offen und dankbar, weil sie diese als Leihinstrumente Musikschülern zur Verfügung stellen kann.

IMG_7187_kl

Erika Alexander spendete der Musikschule einen ca. 120 Jahre alten Stutzflügel aus der böhmisch-wienerischen Manufaktur Proksch


Am Ende ihrer Ausführungen wünschte sie allen, dass diese Zeit mit Corona bald überwunden sein werde und alle bald wieder in das frühere normale Leben zurückfinden.


Schriftführerin Sigrid Hofer, dankte zunächst der Vorsitzenden Margot Unterberger für ihren großen Einsatz, mit dem sie die Musikschule zusammenhält und nicht nur die Sitzungen, sondern auch die vielen Veranstaltungen organisierte, und verlas dann den Versammlungsbericht von 2019.

 

Kassenwartin Heidi Bohner berichtete schließlich über einen Jahresüberschuß, der sich aus den Spenden für die Reparatur des Flügels ergab, die erst im laufenden Jahr bezahlt werden musste. ..


zum vollständigen Artikel -->

© 2010 - 20 Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V.