Schülerkonzert 22.3.2015

Die Rechte an den Bildern liegen bei den einzelnen Personen, dem Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V. und dem Photographen.

Kopien und eine weitere Verwendung der Bilder sind nur mit Zustimmung  der Rechtsinhaber zulässig.

Frühlingssonne am Musikhimmel

Schülerkonzert der "Musikschule Buchbach": Die Musik ließ die Sonne aufgehen

Wunderbar abwechslungsreich, kurzweilig und vergnügt präsentierten sich die jungen Musiker der "Buchbacher Musikschule" beim diesjährigen Konzert. In der neuen Aula der Schule präsentierte der Verein für Musikunterricht seine Lehrer, Schüler und durchaus auch sich selbst in einem frischen frühlingshaften Rahmen.


Das Programm wurde gestrafft, einige Schüler saßen im Duo am Klavier oder spielten in Grüppchen zusammen am Akkordeon - und es bewirkte einen Schwung, der sich von den Schülern bis zum Publikum zog. Die Schüler bekamen ihre verdiente Aufmerksamkeit und ernteten stets großen Applaus. Und den hatten sie auch verdient.


Ein großes Spektrum wurde dem Publikum ja geboten: Das Ave Maria bekam man in wunderschöner klarer Stimme zu hören, "I see fire" von Ed Sheeren und "Ich lebe" von Christina Stürmer fügten sich ganz wunderbar in den Nachmittag ein, der sich ein munteres Wechselspiel lieferte zwischen traditionell und modern, zwischen Instrumenten wie dem Akkordeon, der Flöte, der Gitarre und dem Klavier.


Ganz untypisch habe er begonnen, der Tag, so die Vorsitzende des Vereins, Angela Landenhammer, war doch in den letzten Jahren das Musikschulkonzert gleichzusetzen mit schönem Frühlingswetter. Nicht so an diesem Nachmittag. Der Freude am Musizieren und der Stimmung in der Aula tat dies indes keinen Abbruch. Mit Sorgfalt hatte man im Verein die Interpreten so zusammengestellt, dass ein Programm entstanden war, welches die Frühlingssonne in vielen kleinen Momenten während des Konzertes aufblitzen ließ.

© 2010 - 18 Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V.